+49 (0) 30 629 385 36
Immobiliensuche
Immobilien in Deutschland. Prognose der Immobilienpreise für 2019.
Immobilien in Deutschland. Prognose der Immobilienpreise für 2019.

Die bisher aktuellste Diskussion über den Immobilienmarkt in Deutschland dreht sich um die wichtigste Frage für Investoren: ob der deutsche Immobilienmarkt mit der Situation der Immobilienmarktkrise konfrontiert ist, die die USA und danach die ganze Welt Krise des Jahres 2009. Die Zinssätze für Hypothekarkredite bleiben niedrig (1,1 % für den Hauskauf, von 1,5 % bis 2 % pro Jahr beim Kauf rentabler Immobilien).

 

Spareinlagen sind als Phänomen verschwunden, Banken bieten Zinsen unter Null an. Aktien sind ein riskantes Anlageinstrument. Es ist auch wichtig, die Tatsache zu berücksichtigen, dass dieses Werkzeug Investitionen haben keine physische Form, sie können nicht mit den Händen berührt werden und Sie brauchen Finanzkompetenz, um richtig Geld zu investieren. Pragmatische Deutsche, amerikanische und israelische Fonds investieren daher ihre Ersparnisse weiterhin in ein zuverlässiges Produkt - deutsche Immobilien - in Betonwände, die berührt werden können, die entwickelt oder vermietet werden können, wodurch Sie Geld für die Arbeit.

 

Wie lange wird das 2008 begonnene ununterbrochene Wachstum des Immobilienwertes in Deutschland anhalten? Hier sind die Meinungen der Experten geteilt. Nach Angaben des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) ist die Wahrscheinlichkeit einer spekulativen Preisblase im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Immer mehr Menschen wenden sich infolge der Schuldenkrise in der gesamten Eurozone an Immobilien. Und die Nachfrage wächst ständig. Da die Kreditkosten in Deutschland nach wie vor günstig sind und die Kredite selbst allen Ankommenden, auch ausländern, zur Verfügung stehen, nehmen die Anleger die steigenden Preise am Markt in der Regel wahr.

 

Der Kauf einer Immobilie in Deutschland ist immer noch profitabel: Wenn der Wert der Immobilie 10 - 15 Jahre lang bezahlt wird, erhält der Investor am Ende eine ausgezeichnete Immobilie, die eine ausgezeichnete Investition und ein Pfand einer guten Erbschaft sein wird. Aber natürlich gibt es eine Grenze für alles. Und der steigende Wert von Immobilien. Die Echos der Hypothekenkrise von 2008-2009 erinnern uns immer noch daran, bei Investitionsentscheidungen vorsichtig zu sein.

 

Wir sprechen jedoch nicht über die Vereinigten Staaten, sondern über die Bundesrepublik Deutschland - ein Land, in dem Stabilität und die Zuverlässigkeit des Wirtschaftssystems an erster Stelle stehen. Solange die Hypothekarkreditzinsen niedrig sind, das Wachstum der Immobilienwerte in Deutschland die Inflation übertrifft, die Mietrenditen (nach allem Aufwand) über kreditraten und inflationieren, gibt es kein anderes, zuverlässigeres Instrument zum Sparen und Geldzuwachs - das Wachstum der Immobilienpreise in Deutschland wird anhalten.

Immobiliensuche
Partner:
Graf Immobilien