+49 (0) 30 629 385 36
Immobiliensuche
Kauf einer Immobilie in Deutschland: für eine Firma oder für eine Einzelperson
Kauf einer Immobilie in Deutschland: für eine Firma oder für eine Einzelperson

Wenn die Wohnung für Ihren eigenen Wohnsitz genutzt wird, ist es besser, einen Kauf für eine Einzelperson zu tätigen. Sie müssen keine jährliche Steuererklärung vorlegen und können die Immobilie in 2 Jahren steuerfrei verkaufen. Das heißt, aus steuerlicher Sicht ist es nicht wünschenswert, eine Wohnung für den persönlichen Gebrauch durch eine juristische Person zu kaufen.

 

Wenn Sie planen, eine Wohnung zu mieten, ist es besser, Immobilien für eine juristische Person zu kaufen. In diesem Fall ist eine Steuererklärung über Erträge/Aufwendungen aus dem Apartment erforderlich. Auch der Kauf für eine Einzelperson macht Sinn, denn die Pflege des Eigentümers der Immobilie ist das Geld wert.

 

Nur eine Einzelperson kann profitable Immobilien ohne Steuern verkaufen 10 Jahre nach dem Erwerb, der Verkauf der juristischen Person mit Gewinn ist immer mit der Besteuerung verbunden.

 

Profitable Immobilien, insbesondere große Objekte, sind jedoch am besten auf einer juristischen Person in Form einer GmbH oder einer Aktiengesellschaft (AG) zu kaufen. Steuervorteile in diesem Fall rechtfertigen die Kosten für den Unterhalt des Unternehmens.

Immobiliensuche
Partner:
Graf Immobilien