+49 (0) 30 629 385 36
Immobiliensuche
Kauf einer Immobilie in Ostdeutschland. Teil 1. Sachsen.
Kauf einer Immobilie in Ostdeutschland. Teil 1. Sachsen. Anwohner sagen: "Sachsen ist mehr als nur eine föderale Einheit. Sachsen ist eine Lebensweise."  Es ist. Die Sachsen sind Deutsche der ganz anderen Art. Im Land der "Paläste und Schlösser" leben in der Tat recht pragmatische, praktische, bescheidene und fleißige Menschen. Und in Richtung Romantik- Tourismus: ernstes Sachsen - einer der Hauptpunkte der Automobilindustrie in Deutschland.  8 weltbekannte Universitäten studieren jährlich Tausende von Studierenden: die berühmten Technischen Universitäten Dresden, Freiberg, Chemnitz, Chemie- und Biologiefakultäten der ältesten Universität Leipzigs. Dieses Land ist extrem mit dem internationalen Handel verbunden - es grenzt an Polen und die Tschechische Republik. Für die meisten Deutschen ist Sachsen das attraktivste der östlichen Länder, vor allem eine hervorragende Kombination aus niedrigen Zinsen und Hochzinsnarben. Und obwohl die Immobilienpreise hier im Jahr 2017 in die Höhe geschnellt sind, gibt es immer noch eine Chance, ein Stück vom Kuchen zu schnappen. Vielerorts reicht das Durchschnittseinkommen aus, um ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen. Ob Sie deutscher Staatsbürger oder Migrant sind, der Kauf einer Immobilie in Sachsen ist hilfreich. Und zurück zum Thema Preissprünge in Deutschland: In Sachsen, mit Ausnahme der Städte Dresden und Leipzig, ist es in den letzten Jahren nur zu einem moderaten Preisanstieg gekommen. Die Mieten sind in einem ähnlichen Verhältnis zu den Hauspreisen gestiegen, was sich positiv auf die möglichen Mieteinnahmen auswirkt. Es ist kein Traum, es ist eine Realität! Eigenkapital Heute einen Kredit zu bekommen, ist viel einfacher als früher, wenn man einen Termin bei der Bank vereinbaren musste und auf den guten Willen des Bankangestellten angewiesen war. Heutzutage ist es einfach, Immobilienkredite online zu vergleichen und dann den besten Anbieter zu rasieren. Wir leben in wirtschaftlich turbulenten Zeiten, und der Arbeitgeber kann keine sichere Zukunft mehr garantieren. Sie sollten also nicht auf jemanden zählen, wenn Sie bereits einen Anteil an Zweifeln haben. Im Allgemeinen sind die durchschnittlichen Snumbers: Sie sollten etwa 30% des Kaufbetrags haben. Wenn Bargeld in eine Immobilie investiert wird, ist es in jedem Fall in besseren Händen als in einer Bank, wo es derzeit nicht zinslos ist und daher keinen Mehrwert schafft. In der Regel kann festgestellt werden, dass die Hälfte des Eigenkapitals viermal mehr Zinsaufwendungen generiert und erst danach bezahlt wird. Laut der Emerging Trends Europe-Umfrage glauben 43% der Befragten, dass dies im Jahr 2016 der Meinung ist. Die Gewinne aus dem Immobiliengeschäft in Deutschland werden wachsen, 48% - glaubt, dass der Gewinn auf dem gleichen Niveau bleiben wird und nur 10% - gibt eine negative Prognose. Im Allgemeinen bewertet die überwiegende Mehrheit der Experten diesen Markt als extrem stabil. Was müssen Sie noch beachten, bevor Sie sich für den Kauf einer ostdeutschen Immobilie entscheiden? Sie sollten den Bereich lieben, in dem Sie eine Immobilie kaufen werden.  Neben der entsprechenden Lage sollte das Haus so gestaltet werden, dass man im Alter gut leben kann.  Kümmern Sie sich um die Nähe von Geschäften, U-Bahnen und medizinischen Einrichtungen. Sind Sie immer auf das Auto oder auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen? Deutschland hat sich zu Energieeinsparungen verpflichtet und entsprechende Regeln wie die Energieeinsparverordnung veröffentlicht. Er sagt, dass Hausbesitzer aufgrund des Energieverbrauchs ihrer Eigenschaften spezifische Maßnahmen ergreifen, wie z. B. den Austausch alter Heizkessel, die Isolierung der obersten Etage oder die Isolierung der Fassade, wenn sie aktualisiert oder teilweise bereits repariert wird. Wer diese Maßnahmen nicht ermeasurest, muss mit einer erheblichen Geldstrafe rechnen. Wenn Sie ein Objekt haben, sollten Sie es mit einem Bauspezialisten besuchen. Obwohl sein Service bezahlt wird, schützt aber vor indirekten Schäden wie einem nassen Keller oder anderen, möglicherweise schweren Mängeln, die dem Laien oft verborgen bleiben. Wer eine umfangreiche Transformation plant, muss sich fragen, ob es in seinem Traumobjekt überhaupt erlaubt ist. Ein Blick in die Landesbuchabrechnung gibt Auskunft darüber, ob etwaige Beschränkungen oder Belastungen für Immobilien, wie z. B. Miete, zu den monatlichen Ausgaben hinzukommen sollten. Sachsen unterstützt Zuwanderer wie kein anderes Bundesland. Der unabhängige Staat bietet nicht nur Wohnungen, sondern auch Häuser. Neben einer ausgezeichneten Kinderbetreuung, die es Ihnen ermöglicht, Eltern, Familie und Arbeit zu vereinen. Sind Sie an einem preiswerten Haus oder einer Wohnung in Sachsen interessiert? Lassen Sie sich von Graf Immobilien GmbH bei der Wahl helfen! Kontaktieren Sie uns jetzt! Auf unserer Website können Sie den detaillierten Katalog der vorgeschlagenen Immobilie lesen.
Immobiliensuche
Partner:
Graf Immobilien